Siemens E15 Geschirrspüler Fehlercodes → So Beheben Sie Den

Siemens Geschirrspüler Fehlercode E15 – wie repariert man: Der auf dem Display angezeigte fehlercodes E15 zeigt die Aktivierung des Aquastop schutzes an. In diesem Fall ist die technik ausgeschaltet und kann ein tonsignal ausgeben. Das schutz system wird ausgelöst, wenn wasser in den tank überläuft oder wasser austritt. Sie können hören, wie die ablaufpumpe kontinuierlich läuft, um wasser abzupumpen, aber das bedienfeld reagiert nicht auf drücken.

  • Verbindungen von Rohren und Schläuchen sowie deren Unversehrtheit;
  • richtiger Anschluss an das Wasser versorgung system;
  • Filter und das gesamte Entwässerung system zum Verstopfen;
  • “Aquastop“ Sensor für Wartung freundlichkeit;
  • Wasser stand sensor.

Auch ein falsch ausgewähltes wasch mittel kann die fehlerursache sein. Übermäßiger schaum beim waschen führt zu undichtigkeiten und Fehler.

Was Kann den E15-Fehler Verursachen?

Der Fehler E15 spiegelt die Aktivierung des Aquastop systems wider, das möglicherweise aufgrund eines versehentlichen wasser überlaufs, einer Fehl funktion des Wasser stand sensor, eines falschen Anschlusses des schlauch oder eines verstopften Ablauffilters gestartet wurde. Die defekte ablaufpumpe kann auch das Leck in Ihrem Gerät sowie einen vorübergehenden System fehler provozieren, der am einfachsten zu überprüfen ist. Eine andere Ursache, die leicht zu beheben ist, ist ein übermäßiges Waschmittel oder dessen schlechte Qualität, wodurch zusätzliche Schaumbildung entsteht.

So Beheben Sie Diesen Fehler

Trennen sie zunächst das gerät vom strom und Wasseranschluss. Wenn das Problem ein Leck ist, lokalisieren Sie den Fehler so schnell wie möglich. Trennen sie es dann von der kanalisation und dem Sanitärsystem. Ziehen sie die Maschine ab und stellen sie sicher, dass sie genügend Lappen vorbereitet haben, falls das Wasser ausläuft. Falls die Flut begonnen hat, haben sie höchstwahrscheinlich ein mechanisches Problem in Ihrer Maschine. Aber wenn das Tablett unter der Spülmaschine trocken ist, gibt es einige Probleme mit elektrischen oder elektronischen Komponenten. Haben sie ein defektes Teil gefunden? Schalten sie das gerät wieder aus und beginnen sie mit der Reparatur.

Sie können herausfinden, ob es ein Leck wie dieses gab:

  • Schließen Sie das Wassereinlassventil.
  • Trennen Sie die Wasser zu fuhr und den Abfluss.
  • Nehmen Sie den Geschirrspüler aus dem Schrank (wenn es sich um ein Einbaumodell handelt).
  • Legen Sie einen Lappen hinein und kippen Sie den Geschirrspüler nach vorne. Wenn Wasser aus der Pfanne gegossen wird, liegt ein Leck vor. Wenn kein Wasser auf dem Boden gefunden wird, liegt ein Problem mit den Kontakten des Steuer modul vor. In diesem Fall ist es besser, den Master zu kontaktieren.

Um das leck schneller zu finden, sollte die spülmaschine teilweise zerlegt werden. Nehmen sie den Deckel und die rückwand ab, damit sie auf das wasch mittelfach und das Fach zugreifen können. Wie kann man die stuation beheben, wenn der trichter der spülmaschine undicht ist? Sie können versuchen, den riss mit kunststoff oder metall schweißen zu versiegeln (wenn der behälter aus metall besteht).

Wenn die ursache an lockeren befestigungen der schläuche liegt, ziehen sie die schellen fester an. Wenn der zirkulation block undicht ist, wird das teil oft komplett gewechselt.

Spülmaschinen Filter

Eine rechtzeitige Filterreinigung für die Spülmaschine verhindert Undichtigkeiten. Ist der Filter stark verstopft, baut sich ein zu hoher Druck in den Leitungen auf und führt zum Bruch. Die Reinigung sollte mindestens zweimal im Monat erfolgen.

  • Öffnen Sie die Trichtertür.
  • Ziehen Sie den unteren Korb heraus;
  • Schrauben Sie den Filter in der Pfanne ab;
  • Mit Wasserdruck spülen.

Abflussrohr Verstopft

Verstopfte abwasserrohre sind eine der Ursachen für defekte Siemens-Geschirrspüler. Der fehlercode E15 informiert Benutzer über dieses Problem. Im Laufe der Zeit können Filter und rohre mit speiseresten und anderen Gegenständen verstopft werden, die nicht in das rohrleitung system gelangen sollten. Entfernen und reinigen sie alle Lebensmittel fallen und Filter. Verwenden sie einen Draht, um schläuche und Rohre zu reinigen.

Siemens Geschirrpüler Fehlercode Löschen

Überprüfen Sie den Riemen (ältere Modelle)

Einige ältere Geschirrspüler haben möglicherweise einen Pumpe Antriebsriemen. Wenn der Riemen im Laufe der Zeit durchtrennt oder abgenutzt ist, funktioniert die Pumpe, die das Wasser des Geschirrspülers ableitet, möglicherweise nicht richtig. Untersuchen Sie das Teil auf Verschleiß und Dehnungsstreifen. Teil ggf. ersetzen.

Schwimmer prüfen (Sicherheitssystem)

Der Schwimmerschalter des Geschirrspülers kann stecken bleiben oder kleben. Dies führt dazu, dass zwischen den Spülvorgängen Wasser im Gerät verbleibt. Je nach Spülmaschinenmodell kann der Schwimmer klein sein, in einer Ecke installiert oder als X-förmige Vorrichtung direkt am Boden der Spülmaschine angebracht werden. Ein beschädigter Schwimmer muss ersetzt oder repariert werden.

Wasserstandssensor

Gründe für den Ausfall des Teils:

  • tragen oder zerreissen;
  • Oxidation des Sensoranschlusses;

Die Wahl eines neuen Wasserstandssensor ist ein sehr verantwortung voller Prozess, da das Gerät jedes Siemens Geschirrspüler modell unterschiedlich sein kann.

Wenn Sie den Geschirrspüler richtig pflegen, sind Verstopfungen und Undichtigkeiten nicht schlimm, und der Fehlercodes E15 des Siemens Geschirrspüler wird Sie nie stören.

Das könnte dich auch interessieren …

x