Hp 1100 LaserJet Fehlercodes Leuchten

Wenn bei Ihrem HP LaserJet 1100 Se Drucker ein Fehler auftritt und repariert werden muss, stehen Ihnen unsere lokalen HP Drucker techniker mit Rat und Tat zur Seite. HP LaserJet 1100 Se Fehlercodes können uns oft helfen, Ihre HP Drucker probleme schnell zu diagnostizieren und sie schnell zu reparieren. Wenn Ihr 1100 Se repariert werden muss, geben Sie uns so viele Detail wie möglich an; Wir bringen Sie in kürzester Zeit wieder zum Drucken.

Häufige HP LaserJet 1100 Se (C4226A) Fehlercodes und Probleme

HP Fehlercode: 10 – Fehler im Verbrauchsmaterial speicher Erklärung:Ihr Drucker hat ein Problem mit dem Toner kartuschenchip, der nicht gelesen werden kann. Dies sind die elektronischen Informationen oder das E-Label auf der Druck patrone. Was ist zu tun: Versuchen Sie zunächst, den Drucker zurückzusetzen, indem Sie ihn ein und ausschalten. Wenn dies nicht funktioniert, entfernen Sie die Patrone und setzen Sie sie erneut ein oder ersetzen Sie sie. Wenn es immer noch nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Hardwarefehler vor.

Fehlermeldungen am Bildschirm HP LaserJet 1100

HP Fehlercode: 16 – Wenig Toner Erläuterung: Dies bedeutet normalerweise, dass Ihre Toner kartusche entweder wenig Toner enthält oder leer ist. Dies kann jedoch dazu führen, dass der verbleibende Drucker toner nicht gleichmäßig verteilt wird. Versuchen Sie, die Toner kartusche zu entfernen und leicht zu schütteln, um den restlichen Toner gleichmäßig zu verteilen. Sobald die Patrone aufgebraucht ist, ersetzen Sie sie.

HP Fehlercode: 21 – Druck überlauf Erläuterung:Ihr Druckauftrag überschreitet die aktuelle Speicherkapazität des Drucker.Vorgehen weise: Sie müssen die Größe Ihres Druckauftrags reduzieren. Sie können versuchen, die DPI zu reduzieren oder die Sortieroption im Drucker treiber zu deaktivieren. Sie können auch versuchen, das Dokument oder Bild einfacher zu gestalten. Alternativ können Sie zusätzlichen verfügbaren Speicher installieren.

Fehlercodes: 01

Beim ROM oder RAM wurde ein Fehler gefunden. Der Drucker glaubt, dass das ROM beschädigt ist oder ein Fehler im RAM gefunden wurde.

Abhilfe:

  1. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein, indem Sie den Drucker aus und wieder einstecken. Wenn der Fehler dadurch nicht behoben wird, fahren sie mit Schritt 2 fort.
  2. Trennen sie den Drucker vom stromnetz, entfernen Sie optionalen speicher und schalten sie den drucker wieder ein. Wenn die meldung nicht mehr angezeigt wird, ersetzen Sie die Speicherkarte.
  3. Ersetzen Sie den Formatierer PCA.

Fehlercodes: 02

Fixierer fehler. Dies weist auf eine Fehl funktion der Fixiereinheit hin.

Abhilfe:

  1. Trennen Sie den Drucker für 10 Minuten oder länger vom Netz.
  2. Stellen Sie sicher, dass der anschluss der Fixiereinheit fest in der ECU sitzt und dass der Thermistoran schluss (links neben der Fixiereinheit) sowohl im Druckergehäuse als auch in der ECU sitzt.
  3. Führen Sie eine Widerstand prüfung des Heiz element durch.
  4. Wenn die Widerstand werte korrekt sind, der Fehler aber weiterhin besteht, ersetzen Sie die ECU.

Fehlercodes: 03

Strahl Fehler. Es gibt eine Reihe von Ursachen für diesen Fehler, und einige der Ursachen können verschwinden.

Abhilfe:

  1. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein, indem Sie den Drucker aus und wieder einstecken.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Laser / Scanner Baugruppe richtig auf dem Drucker gehäuse sitzt.
  3. Ersetzen Sie das Laser / Scanner kabel.
  4. Ersetzen Sie die Laser / Scanner Baugruppe.
  5. Ersetzen Sie die ECU.

Fehlercodes: 04

Fehler in der Druck maschine. Formatierer und Engine kommunizieren nicht.

Abhilfe:

  1. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein, indem Sie den Drucker aus und wieder einstecken.
  2. Schließen Sie das Formatter ECU Kabel neu an.
  3. Ersetzen Sie den Formatierer PCA.
  4. Ersetzen Sie die ECU.

Fehlercodes: 05

Laser / Scanner fehler. Verursacht durch eine Fehlfunktion des Laser canner .

Abhilfe:

  1. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein, indem Sie den Drucker aus und wieder einstecken. Wenn der Fehler dadurch nicht behoben wird, fahren Sie mit Schritt 2 fort.
  2. Stellen Sie sicher, dass keine Kondensation aufgetreten ist, die durch das Bewegen des Druckers von einer kalten in eine warme Umgebung verursacht wurde. Lassen Sie den Drucker sich an den wärmeren Raum akklimatisieren.
  3. Stellen Sie sicher, dass die beiden Anschlüsse der Laser /Scanner Baugruppe fest sitzen.
  4. Ersetzen Sie das Scanner kabel an der ECU.
  5. Ersetzen Sie die Laser / Scanner Baugruppe.
  6. Ersetzen Sie die ECU.

Fehlercodes: 06

Firmware Fehler. Beachten Sie die LED Muster des BiTronic Fehlercodes.

Abhilfe:

  1. Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein, indem Sie den Drucker aus und wieder einstecken.
  2. Trennen Sie das parallele E/A Kabel und führen Sie einen Drucker selbsttest durch. Schließen Sie das Parallel kabel wieder an, wenn der Selbsttest erfolgreich ist, und versuchen Sie die Host / Drucker kommunikation erneut.
  3. Wenn der Fehler weiterhin besteht, ersetzen Sie den Formatter PCA.

Fehlercodes: 07

Inkompatibler DIMM Fehler (Zubehör fehler).

Abhilfe:

DIMM entfernen und aus- und wieder einschalten. Wenn der Fehler weiterhin besteht, ersetzen Sie den Formatierer.

Fehlercodes: 08

Fehler in der Dokumenten scan Engine.

Abhilfe:

  1. Trennen Sie den Drucker vom Stromnetz, entfernen Sie den Laser canner und schließen Sie ihn wieder an, und schließen Sie dann den Drucker wieder an.
  2. Ersetzen Sie die Dokumenten scanner einheit.

Fehlercodes: 09

NVRAM Fehler der Dokumenten Scan Engine.

Abhilfe:

Trennen Sie den Drucker vom Stromnetz, entfernen Sie den Laser scanner und schließen Sie ihn wieder an, und schließen Sie dann den Drucker wieder an.
Tauschen Sie die Laser scanner einheit aus.

Das könnte dich auch interessieren …

x